Kollaps

Baldiger Verlust des menschlichen Habitats

Fieber

Mitwoch, 22.07.2015
von Guy McPherson: Near-term Habitat Loss for Humans
Übersetzung: Wolfgang Werminghausen

Fakt: Dieser Planet hat bei 3,3 C [Grad Celsius] oder mehr über der Ausgangslinie (d.h., der Beginn der industriellen Revolution) keine Menschen beherbergt. Die Zahl kann auch viel tiefer liegen. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

Kollaps - als eBook - freier download

"Kollaps - Das Ende der Industriellen Wachstumswirtschaft" ist nun auch als ebook erhältlich.

Freier download: -->> kollaps-ebook.pdf (9,8 MB, mit rechter Maustaste anklicken)

Nutzbar unter einer creative commons Lizenz.

Die Zukunft: Eine unfertige Zeitachse

Ausfahrt Zukunft

(Foto: Abfahrt_Harburg.jpg von NordNordWest bearbeitet Cornelius Kibelka auf commons.wikimedia.org – CC-BY-SA-3.0)

von J. Z. Colby - www.nebador.com/Future.html
auf Nature Bats Last am 12.05.15 veröffentlicht

Schneller als gedacht - Abrupter Klimawandel

NASA Global Warming, Quelle: data.giss.nasa.gov

(Bild: NASA Global Warming, Quelle: data.giss.nasa.gov)

Zu spät?

Der amerikanische Wissenschaftler Guy McPherson rechnet mit einem abruptem Klimawandel, massiven Veränderungen des menschlichen Habitats und dem daraus folgenden Aussterben der menschlichen Spezies.

Kollaps - Videotutorial in voller Länge

Kollaps - Das Ende der industriellen Wachstumswirtschaft

Ein 6-teiliges Video-Tutorial
zu Übertreibungen und Grenzen der Entwicklung
von Ökonomie, Öl und Ökologie.

Länge 67 Minuten

Kollaps - 6-teiliges Video-Tutorial auf Youtube und Vimeo

Das Ende der industriellen Wachstumswirtschaft

Subscribe to RSS - Kollaps